Willkommen

Gespeichert von Stephan am Di., 30.12.2014 - 19:09

auf unserer Homepage!

Wir begrüßen Euch ganz besonders herzlich auf der Homepage der Rheinländer Wartburg Freunde & IFA FREUNDE RHEINNLAND e.V. (RWF&IFR e.V.).

Mit diesen Seiten wollen wir uns vorstellen und über uns und unsere klassischen Fahrzeuge informieren.

Bei uns ist jeder willkommen, der sich für historische Fahrzeuge (überwiedegend aus der Produktion der DDR) interessiert.

Wir entwickeln unsere Homepage ständig weiter und bitten um Verständnis, wenn vielleicht das Eine oder Andere noch nicht wie erwartet funktioniert. Wir arbeiten daran.

Herzlich Willkommen auf Wartburg-Signale.de

Gespeichert von web588 am Mi., 21.05.2014 - 16:16

Herzlich Willkommen auf der Homepage von "IFA-Kurier & Wartburg-Signale", dem IFA-Magazin.

Seit über 45 Jahren erscheint die "Wartburg-Signale" nun. Seit vielen Jahren vereinigt mit dem "IFA-Kurier".

Unser nicht-kommerzielles Magazin richtet sich an die Mitglieder der Vereine EDWFC e.V. und RWF&IFR e.V., aber auch an alle anderen Interessierten.

Das Heft erscheint quartalsweise und hat einen Umfang von mindestens 32 farbigen Seiten im DIN A4-Format.

Etwas Gutes

Gespeichert von Stephan am Sa., 08.05.2021 - 19:25

Virtuelle Stammtische auch beim RWF & IFR e.V.
Zu Recht fühlen sich viele, ja mittlerweile eigentlich alle Menschen, durch die gegenwärtige Lage stark eingeschränkt und belastet. Und doch zeigt sich gerade in solchen Situationen einmal mehr der Wahrheitsgehalt mancher geflügelter Worte. „Es gibt nichts Schlechtes, an dem nicht auch etwas Gutes ist!“ Das wussten schon die alten Griechen und einmal mehr bewahrheitete es sich in der Gegenwart.

Ausgabe

Wiederauferstehung VII

Gespeichert von Stephan am Sa., 08.05.2021 - 18:51

Eine Emme kämpft sich zurück ins Leben
Zwischen dem letzten Bericht (in IFA-Kurier & Wartburg-Signale 77-98) und diesem Bericht hier liegt fast ein Jahr. Infolge einer wirklich langwierigen Erkrankung musste die Restaurierung der kleinen MZ immer wieder aufgeschoben werden. Im April 2019 aber gab es endlich den langersehnten nächsten Schritt.

Ausgabe

1962 Wartburg

Gespeichert von Stephan am Sa., 08.05.2021 - 18:37

Vorstellung des Wartburg 1000 in der DDS
Im März 1962 berichtete die DDR-Autofahrer-Zeitschrift Der Deutsche Straßenverkehr über den Modellwechsel vom Wartburg 311 hin zum Wartburg 1000.
Diesen, deutlich knapperen Bericht stellen wir dem westdeutschen Text zum DKW F102 gegenüber.
Leider ist das DDS-Archiv der Redaktion nicht lückenlos. Sonst hätten wir gern einen Text aus 1963/1964 zum Wartburg 312 oder lieber noch zum Wartburg 353 gegenübergestellt.

Ausgabe

Die Rettung

Gespeichert von Stephan am Fr., 07.05.2021 - 17:09

Befehl 93 rettete am 13.10.1945 das Werk Eisenach
Am Ende des Zweiten Weltkriegs lag die Eisenacher BMW-Fahrzeugfabrik in Schutt und Asche. Über 60% der Fabrikanlagen waren zerstört und 18.000 m³ Trümmerschutt blockierte die Zufahrtswege. Nach dem Einmarsch der US-Truppen am 6. April 1945, begannen nun Aufräumungsarbeiten und ab Mai 1945 im geringen Maße erste Notproduktionen von Küchengeräten. An einer Wiederaufnahme der Automobilfertigung war nicht zu denken.

Ausgabe

Wieder da

Gespeichert von Stephan am Fr., 07.05.2021 - 12:04

Nebenbei erwachte eine weitere MZ zu neuem Leben
Also, wenn sie nun schon einmal rollfähig ist, warum sollte sie dann nicht auch gleich wieder TÜV bekommen?
Die Geschichte von der Rückkehr meiner MZ geht selbstverständlich genauso weiter, wie sie begonnen hat. Eins kommt zum Anderen, und wie könnte die Antwort auf die Eingangs gestellte Frage nicht „JA!“ sein?!

Ausgabe

Wiederauferstehung VI

Gespeichert von Stephan am Fr., 07.05.2021 - 11:57

Eine Emme kämpft sich zurück ins Leben
Der nun folgende Schritt stellt eine Erfahrung dar, die anderen Restaurierern vielleicht in Zukunft das Leben etwas erleichtern könnte: Nach der erfolgreichen Lackierung und der Begradigung des verzogenen Tanks kam endlich die Innenbeschichtung des mühsam gereinigten Spritreservoires dran.

Ausgabe

Bald im Briefkasten

Gespeichert von Stephan am Fr., 04.12.2020 - 21:10

Hurra, es ist geschafft!

Trotz Corona-Pandemie und den damit einhergehenden Einschränkungen im Oldtimer-Leben haben wir die Winterausgabe 2020 endlich druckfrisch in der Hand.

Nun wird sie eingetütet und an unsere Abonnenten verschickt.

Für alle Nicht-Abonnenten und Abonnenten noch ein kleines Bonbon in dieser schwierigen Zeit:

Morgen (05.12.2010)  und an Nikolaus (06.12.2020) gibt es schonmal einen kleinen Vorgeschmack auf den Inhalt der neuen Ausgabe - für alle und hier auf dieser Homepage!