Pfadnavigation

Rallye

Rallye

Seit Gründung der Fahrzeugfabrik Eisenach vor 120 Jahren, nehmen die Erzeugnisse dieser Fabrik erfolgreich an Motorsportereignissen teil.

Im Folgenden einige Informationen zum motorsportlichen Engagement unserer Fahrzeuge Gestern und Heute.

Tourenwagen-Wettbewerbe (Signale 1984-S)

Gespeichert von Stephan am Mo., 21.01.1985 - 07:48

...als Profilierungsfeld für WARTBURG 353

Ab IV. Quartal 1965 produzierte der Betrieb das Baumuster 312. Es handelte sich um einen Zwischentyp, der den Übergang zu einem grundlegend neuen Eisenacher PKW-Modell ankündigte. Dessen Entwicklung zielte darauf ab,

Fakten und Funktionen... (Signale 1984-S)

Gespeichert von Stephan am Mo., 21.01.1985 - 07:37

...vom AW E-Sporteinsatz im Großen und Ganzen

Der gesamte Personalbestand der AWE-Sportabteilung belief und beläuft sich auf knapp ein Dutzend Betriebs-angehörige — und dies einschließlich Fahrern und Copiloten sowie Servicekadern für die vier Werkswagen.

Rallye-Report 81 (Signale 1982-2)

Gespeichert von Stephan am Di., 20.04.1982 - 20:15

Wartburg weiterhin »in erstklassiger Form«

Wenn - wie es eine Bilanzierung aus der tabellarischen Total-Übersicht ausweist - in den 1981 beschickten neun internationalen Rallyes von der AWE-Sportabteilung allein 1 Gesamtsieg und 8 Klassensiege auf WARTBURG 353 W erzielt wurden,

XXIII. Internationale Rallye... (Signale 1981-1)

Gespeichert von Stephan am Fr., 20.02.1981 - 16:36

...Wartburg und der "vierte Streich"

Die 1980er Internationale Rallye Wartburg offerierte den aus vier Ländern zum Start auf dem Eisenacher Marktplatz angetretenen 111 Wagenbesatzungen abermals einen für diese prominente Tourenwagenprüfung schon traditionell hohen Schwierigkeitsgrad.

Rallyes und Rennen 1902-1914 (Signale 1980-3)

Gespeichert von Stephan am Mi., 18.06.1980 - 09:16

Der hier nachfolgende Beitrag setzt die in SIGNALE 3/1978 begonnene Serie über Eisenacher Sportaktivitäten im Zusammenhang mit der Eisenacher Gebrauchswagenentwicklung fort. Ausgezeichnete Erfolge bei damaligen Tourenwagen-Wettbewerben verstärkten das hohe Ansehen der ab 1904 gebauten Dixi-Automobile.