Signale 42-63

Titelbild der Ausgabe 01/2010 (IFA-Kurier & Wartburg-Signale 42-63)

Das Titelbild der Ausgabe 01/2010 (IFA-Kurier & Wartburg-Signale 42-63) zeigte den seltenen Wartburg-Ihling-Trans von Martin Völz im Schmelzwasser des 2010er Frühlings.

In der vorliegenden Ausgabe beschäftigten wir uns intensiv mit der Techno Classica und den aktuellen politischen Themen in Bezug auf Oldtimer.


 

Was steht in dieser Ausgabe
Zum Titelbild und dieser Ausgabe
Die Redaktion… will auch ein IFA-Sonder-Kfz
Vorschau aufs nächste Heft
Der Vorstand informiert die Rheinländer
Der Vorstand informiert den EDWFC
Politik und Oldtimerszene
Deuvet Analyse zum Arbeitskreis Automobiles Kulturgut
Unklare Rechtslage in Umweltzonen
Längere Intervalle zur Hauptuntersuchung bei Oldtimern
NRW für Oldtimerfahrer
Der Krise zum Trotz
Fakten zur  22. Techno Classica Essen 2010
Unser Stand auf der Techno Classica
Abschlussdaten der 21. Techno-Classica Essen 2009
Nachruf - Pater Pax ist verstorben
Legenden automobiler Leidenschaft
Stretch-Wartburg
Die Idee
Die Buchkritik - IWL - Roller aus Ludwigsfelde 1955-1964
Aktuelle Neuerscheinungen - Das Messealbum
Aktuelle Neuerscheinungen - Baumaschinen-Klassiker
Aktuelle Neuerscheinungen - Loks der DDR 1949-1990
Veranstaltungskalender
Techno Classica - Der Messe Essen-Hallenplan
Impressum


 

 

Der Vorstand (Signale 42-63)

Dirk Flach, Erster Vorsitzender des RWF&IFR e.V.

...informiert die Mitglieder des RWF&IFR e.V.

Liebe Mitglieder und Freunde des Vereines der doch in diesem Jahr oft hartnäckige Winter ist hoffentlich vorüber und näher rückt der Frühling. So langsam geht’s in die heiße Phase für die meisten die sich im Winter und ihre IFA- Schätze gekümmert haben damit sie zur kommenden Saison in neuem Glanz erstrahlen.

Politik und Oldtimerszene (Signale 42-63)

Der Parlamentskreis Automobiles Kulturgut des deutschen Bundestages tagte am 10. Februar in Berlin

Frankfurt am Main, 18. Februar 2010. Am 10. Februar 2002 fand die erste Arbeitssitzung des Parlamentskreises „Automobiles Kulturgut“ im Sitzungssaal des Verkehrsausschuss im Deutschen Bundestag in Berlin statt. Nach der Bundestagswahl hat sich dieser Kreis neu formiert und besteht nun aus 23 Abgeordneten aller Fraktionen. Weitere Abgeordnete haben bereits ihr Interesse an einer künftigen Mitarbeit bekundet.

Analyse (Signale 42-63)

DEUVET-Logo

der Ergebnisse aus dem Parlamentskreis Automobiles Kulturgut  

Die Berichterstattungen über die Arbeitssitzung des Parlamentskreises Automobiles Kulturgut in den Fachmagazinen lassen noch einige Fragen offen...

Die durchaus positive Tagung vom 10. Februar 2010 hat die Teilnehmer davon offensichtlich überzeugt, daß das Thema Automobiles Kulturgut im Parlament angekommen ist.

Hauptuntersuchung (Signale 42-63)

DEUVET-Logo

Deuvet fordert längere TÜV-Prüfintervalle für Oldtimer

Zurzeit müssen Oldtimer mit einem H-Kennzeichen wie alle Personenkraftwagen alle zwei Jahre zur Hauptuntersuchung (allgemein TÜV genannt). Nach der repräsentativen FIVA-Studie aus dem Jahre 2006 beträgt die durchschnittliche Jahresfahrleistung dieser Fahrzeuge unter 2000 Kilometer.