Signale 44-65

Titelbild der Herbstausgabe 2010

Das Titelbild der Herbstausgabe 2010 - IFA-Kurier & Wartburg-Signale 44-65

Diese Ausgabe befasst sich schwerpunktmäßig mit der Preisentwicklung bei Oldtimern und mit den sportlichen Ablegern der Wartburg-Geschichte: Wartburg 313/1, Melkus RS1000 und Melkus RS1600


Was steht in dieser Ausgabe
Zum Titelbild und dieser Ausgabe
Die Redaktion…
Vorschau aufs nächste Heft
Der Vorstand informiert die Rheinländer
Der Vorstand informiert den EDWFC
Kräftiges Wachstum
Rendite - Oldtimer als Wertanlage?
Aktuelle Klassiker-Preise
Auf der Suche nach Eis
Heißer Sommer - Wartburg 313/1 Sport
Wartburg Stretch - Die Karosserie wird lackiert
Melkus RS 1000 im Test
Melkus RS 1600
Das Letzte… MHD für Führerscheine
Veranstaltungskalender
Impressum


 

 

Kräftiges Wachstum (Signale 44-65)

VDA legt  detaillierte Auswertung der KBA-Statistik vor

bei Fahrzeugen mit H-Kennzeichen - VDA legt detaillierte Auswertung der KBA-Statistik vor

Berlin Der Verband der Automobilindustrie (VDA) hat erstmals eine detaillierte Auswertung der Fahrzeuge mit H-Kennzeichen durch das Kraftfahrt-Bundesamt durchführen lassen. H-Kennzeichen sind vom Gesetzgeber für Oldtimerfahrzeuge vorgesehen, die mindestens 30 Jahre alt sind.

Rendite (Signale 44-65)

Die Einen empfehlen Oldtimer als erstklassige Spekulationsobjekte - Andere sehen einen leichten Preisrückgang

Die Einen empfehlen Oldtimer als erstklassige Spekulationsobjekte - Andere sehen einen leichten Preisrückgang

US-Talkshow-Legende Jay Leno hat es vorgemacht. Innerhalb von zehn Jahren hat sich der Wert seines McLaren F1 von 800.000 US$ auf 4.300.000 US$ verfünffacht. Das berichtete die Tageszeitung „Die Welt“ in ihrer Ausgabe vom 31.08.2010. Mr. Leno steht damit nicht allein.

Melkus RS1600 (Signale 44-65)

Melkus RS1600 Motor

Pressemitteilung zum Melkus RS1600

Parallel zur limitierten Edition " HEINZ MELKUS" wurde eine Weiterentwicklung des historischen Fahrzeuges angestrebt. Ziel war es, den Dreizylinder 2-Takt Wartburgmotor durch einen modernen Ottomotor zu ersetzen. Frank Nutschan, der ehemalige Chefmechaniker von Rennsportlegende Ulli Melkus, wurde für diesen Zweck in das Team der Sportwagenmanufaktur berufen.