Sachdienliche Hinweise (Signale 71-92)

Der Kunststoffversuchswagen DDR

Dem geschulten Auge unseres aufmerksamen Zuschauers Olav S. aus C. ist es zu verdanken, dass uns diese beiden hier gezeigten Fotos zur Verfügung stehen.

Wir bitten die Bevölkerung um sachdienliche Hinweise zum Hintergrund dieser Bilder: Wo und wann wurden sie von wem aufgenommen? Aus welchem Grund?

Kennt jemand das darauf abgebildete Fahrzeug oder kann Informationen zu seiner Geschichte und dem derzeitigen Aufenthaltsort geben?

Das Kennzeichen weist auf eine Zulassung in Berlin hin. Das Design auf die 1960er Jahre.

Welches Kraftfahrzeug könnte die Basis für dieses außergewöhnliche Gefährt geliefert haben?

Wer unternahm in der DDR jener Tage Versuche in so einem Fahrzeug, zu welchem Zweck und mit welchem Ergebnis?

Die Karosserie ist zweifellos gefällig und professionell gemacht.

Aus diesem Grund erscheint es eher unwahrscheinlich, dass sich hier ein privater Bastler seinen Traum jenseits des DDR-Einheitsbreis verwirklicht haben sollte.

Hinweise nimmt wie immer jede Polizeidie die Redaktion entgegen.