Wartburg-Motorwagen

Es begann mit 3,5 PS (Signale 1976-S)

Wartburg Motorwagen (1898)

1896

Der interessierte Besucher, nach unmittelbarer Begegnung mit originalen Zeugen einer bedeutungsvollen Entwicklung trachtend und auch nach Informationen, dieser Besucher im Ausstellungspavillon Eisenacher Automobile trifft dort gleich links vom Eingang zuerst auf einen jener historischen Wartburgwagen aus der Zeit vor der Jahrhundertwende.

Der Wartburg-Motorwagen (Signale 1976-4)

Wartburg Motorwagen Typ 2

Dies nun ist Chronik, Historie. Die Geschichte des Eisenacher Automobilbaues beginnt mit folgendem Datum: dem 3. Dezember 1896. An diesem Tage gründete ein Bankenkonsortium die Fahrzeugfabrik Eisenach AG, und bald darauf wurde von der Firma die Herstellung von Motorwagen aufgenommen. Damit gehört der Eisenacher Automobilbau mit seither achtzigjährigem profilierten Wirken zu den ältesten Personenkraftwagenfabrikationen der Welt.